Ausflugsziele

Karmel Mayerling - Kronprinz Rudolf Gedächtnisstätte

Ca. 3 Kilometer vom Stift Heiligenkreuz entfernt liegt Mayerling, das durch die Tragödie des 30. Jänner 1889 in die österreichische, ja europäische Geschichte eingegangen ist. Ein Besuch lohnt sich auf jeden Fall! Von Heiligenkreuz kann man auch zu Fuß nach Mayerling wandern. Mayerling 3, 2534 Alland T: +43 (0) 2258 / 2275 W: www.karmel-mayerling.at

Tropfsteinhöhle Alland

Die Allander Tropfsteinhöhle liegt im 476m hohen Buchberg und ist zum Naturdenkmal erklärt worden. Sie wurde von einem Pionier-Bataillon aus Klosterneuburg erschlossen und 1928 als Schauhöhle eröffnet. Bekannte Wissenschaftler betrieben hier ihre Forschungen. Buchberggasse, 2534 Alland T: +43 (0) 2258 / 66 66

Schaubergwerk Seegrotte Hinterbrühl

Das Schaubergwerk Seegrotte Hinterbrühl ist ein stillgelegtes Gipsbergwerk mit mythisch anmutenden Stollen, einem Bergwerks-, bzw. Barbaramuseum und dem größten unterirdischen See Europas. Grutschgasse 2a, 2371 Hinterbrühl T: +43 (0) 2236 / 263 64 E: office@seegrotte.at W: www.seegrotte.at

Naturpark Sparbach

Der älteste Naturpark Österreichs liegt bei Mödling im südlichen Bereich des Wienerwaldes. Das ummauerte, parkartig gestaltete Areal verführt mit Baumriesen, romantischen Ruinen und großzügigen Wiesen und lädt dazu ein, die in der Biedermeierzeit gestaltete Wienerwaldlandschaft zu durchwandern. Sparbach 1, 2393 Sparbach T: +43 (0) 2237 / 207 09 oder +43 (0) 676 / 648 05 52 E: naturpark@sfl.at W: www.naturpark-sparbach.at

Die Stadt Baden

Heiligenkreuz liegt ca. 12km von der Kleinstadt Baden entfernt. Die Biedermeierstadt ist sehenswert und gemütlich. Sie bietet eine nette Fußgängerzone, einen Kurpark aus der Monarchie, eine romantische Burg-Ruine Raueneck, eine erholsame Römertherme und ein sommerliches Strandbad, einen "Grünen Markt", ein Stadttheater und einer erbauliche Kulturszene, dazu gemütliche Cafés und gute Gastronomie. www.baden.at
Heiligenkreuz im Wienerwald
GEMEINDE HEILIGENKREUZ Hauptstraße 7 | 2532 Heiligenkreuz T: +43 (0) 2258 8720 F: +43 (0) 2258 8721 E: gemeinde@heiligenkreuz.gv.at
PARTEIENVERKEHR MO 08 bis 12 Uhr DI 08 bis 12 Uhr und 16 bis 18 Uhr MI 08 bis 12 Uhr DO 08 bis 12 Uhr FR 08 bis 12 Uhr
copyright © 2020 Gemeinde Heiligenkreuz
© 2020 Gemeinde Heiligenkreuz

Ausflugsziele

Karmel Mayerling - Kronprinz Rudolf

Gedächtnisstätte

Ca. 3 Kilometer vom Stift Heiligenkreuz entfernt liegt Mayerling, das durch die Tragödie des 30. Jänner 1889 in die österreichische, ja europäische Geschichte eingegangen ist. Ein Besuch lohnt sich auf jeden Fall! Von Heiligenkreuz kann man auch zu Fuß nach Mayerling wandern. Mayerling 3, 2534 Alland T: +43 (0) 2258 / 2275 W: www.karmel-mayerling.at

Tropfsteinhöhle Alland

Die Allander Tropfsteinhöhle liegt im 476m hohen Buchberg und ist zum Naturdenkmal erklärt worden. Sie wurde von einem Pionier-Bataillon aus Klosterneuburg erschlossen und 1928 als Schauhöhle eröffnet. Bekannte Wissenschaftler betrieben hier ihre Forschungen. Buchberggasse, 2534 Alland T: +43 (0) 2258 / 66 66

Schaubergwerk Seegrotte Hinterbrühl

Das Schaubergwerk Seegrotte Hinterbrühl ist ein stillgelegtes Gipsbergwerk mit mythisch anmutenden Stollen, einem Bergwerks-, bzw. Barbaramuseum und dem größten unterirdischen See Europas. Grutschgasse 2a, 2371 Hinterbrühl T: +43 (0) 2236 / 263 64 E: office@seegrotte.at W: www.seegrotte.at

Naturpark Sparbach

Der älteste Naturpark Österreichs liegt bei Mödling im südlichen Bereich des Wienerwaldes. Das ummauerte, parkartig gestaltete Areal verführt mit Baumriesen, romantischen Ruinen und großzügigen Wiesen und lädt dazu ein, die in der Biedermeierzeit gestaltete Wienerwaldlandschaft zu durchwandern. Sparbach 1, 2393 Sparbach T: +43 (0) 2237 / 207 09 oder +43 (0) 676 / 648 05 52 E: naturpark@sfl.at W: www.naturpark-sparbach.at

Die Stadt Baden

Heiligenkreuz liegt ca. 12km von der Kleinstadt Baden entfernt. Die Biedermeierstadt ist sehenswert und gemütlich. Sie bietet eine nette Fußgängerzone, einen Kurpark aus der Monarchie, eine romantische Burg-Ruine Raueneck, eine erholsame Römertherme und ein sommerliches Strandbad, einen "Grünen Markt", ein Stadttheater und einer erbauliche Kulturszene, dazu gemütliche Cafés und gute Gastronomie. www.baden.at

Heiligenkreuz

im Wienerwald